CXEVALO Adventkalender am 22. Dezember

Heute gibt’s eine mega Upcycling-Idee von unserer lieben Theresia. Wie du aus alten Paketschnüren einen super praktischen Waschhandschuh für dein Pferd häkeln kannst, der außerdem noch eine großartige Massagefunktion hat, das erfährst du hier.

Und das brauchst du:

  • Gebrauchte Paketschnur oder Sisalschnur 5mm
  • Häkelnadel Nr .5 bis 6
  • Zugegeben: etwas handwerkliches Geschick oder Erfahrung an den Häkelnadeln

Und so geht’s:

  • Die Paketschnur (Sisalschnur) doppelt nehmen.
  • Anschlag: 15 bis 25 Luftmaschen,(je nach gewünschter Größe)
  • Jeweils Reihen feste Maschen häkeln.
  • Die anderen Reihen auch feste Maschen häkeln, aber dabei nur in das hintere Maschenglied einstechen.
  • Die letzten 2 Reihen wieder normal feste Maschen.
  • Schlaufe: an einer Ecke 6 bis 10 Luftmaschen häkeln und zurück-stechen und mit einer Kettmasche enden.
  • Faden abschneiden, durch die Schlaufe ziehen und vernähen.
  • FERTIG

Klingt kompliziert? Ist es aber eigentlich gar nicht. Wir werden euch in den nächsten Wochen noch einmal ein Videotutorial dazu geben. Versprochen!