CXEVALO Adventkalender am 5. Dezember

DIY Boxenspray

Heute zeigen wir euch, wie ihr eure alten Sprühflaschen ganz easy upcyceln, und aus wenigen Zutaten euren eigenen Boxenspray mit ätherischen Ölen herstellen, könnt.

Ihr braucht dafür:

  • eine alte Sprühflasche
  • ätherisches Öl nach Wahl: für die “Durchatmen” Variante verwendet ihr Minzöl, für die “Calm down and relax” Variante verwendet ihr Lavendelöl – ihr könnt aber auch eure eigene Variante mit einem ätherischen Öl eurer Wahl kreieren.
  • 1 EL Shampoo, das braucht ihr, damit sich das Öl gleichmäßig im Wasser verteilt, ohne Shampoo würde das Öl einfach oben auf schwimmen.
  • Leitungswasser
  • 1 Messbecher
  • Trichter, damit ihr den Boxenspray in die leere Flasche zurück leeren könnt.

Und so geht`s:

Mische 1 EL mit ca. 10-15 Tropfen ätherischem Öl (Lavendelöl, Minzöl, eigene Wunschmischung,…) und verrühre die Shampoo-Öl-Mischung so gut es geht. Fülle den Messbecher mit warmen Leitungswasser auf 500ml auf und rühre die Mischung noch einmal sanft durch. Achtung, nicht zu stark rühren, sonst schäumt es!
Setze den Trichter auf die leere Sprühflasche und fülle deine DIY-Boxenspray ein. Schraube die Flasche gut zu. Ab in den Stall und den herrlich natürlichen DUFT in der Box versprühen.Für welche Variante entschiedet ihr euch?

💜 Calm down and Relax mit BIO-Lavendelöl
💙 Durchatmen mit BIO-Minzöl
🤍 Oder eure eigene Mischung mit…..?

Verratet es uns doch in einer Instagram-Story, zeigt uns wie ihr euren DIY-Boxenspray zaubert und verlinkt @cxevalo_horsecare.